Litani

Litani
Der Litani-Fluss ist rot markiert

Der Litani-Fluss ist rot markiert

Daten
Lageim Libanon
FlusssystemLitani
Quelleauf der Bekaa-Ebene westlich von Baalbek
Mündungnördlich von Tyros in das O

Länge140 km
Einzugsgebiet2290 km²
Abfluss[1]MQ
920 Mio. m³/Jahr (geschätzt)dep1
Litani nahe der israelischen Grenze

Litani nahe der israelischen Grenze

Der Litani (arabisch نهر الليطاني Nahr al-Līṭānī) ist ein Fluss im südlichen und südöstlichen Libanon. Mit 140 km ist er der längste Fluss, der auf seiner ganzen Länge innerhalb des Libanon verläuft. Der Fluss war bei den Römern als Leontes bekannt.

In anderen Sprachen
العربية: نهر الليطاني
български: Литани (река)
català: Leontes
čeština: Lítání
English: Litani River
español: Río Litani
euskara: Litani
suomi: Litani
français: Litani
עברית: ליטני
magyar: Litáni
Bahasa Indonesia: Sungai Litani
italiano: Leonte (fiume)
日本語: リタニ川
Basa Jawa: Kali Litani
한국어: 리타니강
Latina: Leontes
lietuvių: Litani
монгол: Литани гол
Nederlands: Litani (Libanon)
norsk nynorsk: Litanielva
português: Rio Litani
русский: Литани (река)
slovenčina: Lítání
svenska: Litani
Türkçe: Litani Nehri
українська: Літані (річка)
ייִדיש: ליטאני טייך
中文: 利塔尼河