LA Galaxy

LA Galaxy
Los angeles galaxy.svg
Basisdaten
SitzCarson, Kalifornien, USA
Gründung1995
Farbenblau, gold, weiß
EigentümerAnschutz Entertainment Group
PräsidentChris Klein
Websitewww.lagalaxy.com
Erste Mannschaft
TrainerDominic Kinnear (interim)
SpielstätteStubHub Center[1]
Plätze27.000
LigaMajor League Soccer
2017Western Conference: 11. Platz
Gesamttabelle: 22. Platz
Play-offs: nicht qualifiziert
Heim
Auswärts

Die LA Galaxy[2], auch unter der ausgeschriebenen Form Los Angeles Galaxy bekannt, ist ein US-amerikanisches Fußball-Franchise der Major League Soccer (MLS) aus Carson, Los Angeles County, Kalifornien. Das Franchise wurde 1995 gegründet und nahm in der Premierensaison 1996 der MLS den Spielbetrieb auf. Die Teamfarben sind Blau (Deep Space Blue), Gold und Weiß. Der Name „Galaxy“ bezieht sich auf Los Angeles als Heimat zahlreicher Hollywood-Stars.[3] Eigentümer des Franchise ist die Anschutz Entertainment Group.

Galaxy hat nach den Seattle Sounders den zweithöchsten Zuschauerschnitt der gesamten MLS. Zu den größten Fanklubs gehören die „Galaxians“ und die „Los Angeles Riot Squad“. Maskottchen der Galaxy ist „Cozmo“, ein froschähnlicher Außerirdischer.

LA Galaxy war der erste MLS-Klub, der eine Saison mit einem finanziellen Gewinn abgeschlossen hat. Neben D.C. United ist Galaxy einer von zwei US-amerikanischen Klubs, der die heutige CONCACAF Champions League gewann.

In anderen Sprachen
azərbaycanca: LA Qalaksi
беларуская (тарашкевіца)‎: Лос-Анджэлес Гэлаксі
English: LA Galaxy
Bahasa Indonesia: Los Angeles Galaxy
lietuvių: LA Galaxy
Nederlands: Los Angeles Galaxy
português: Los Angeles Galaxy
Scots: LA Galaxy
Simple English: Los Angeles Galaxy
Tiếng Việt: Los Angeles Galaxy