Krustenechsen

Krustenechsen
Gila-Krustenechse (Heloderma suspectum suspectum)

Gila-Krustenechse (Heloderma suspectum suspectum)

Systematik
Überordnung: Schuppenechsen (Lepidosauria)
Ordnung: Schuppenkriechtiere (Squamata)
ohne Rang: Toxicofera
ohne Rang: Schleichenartige (Anguimorpha)
Familie: Helodermatidae
Gattung: Krustenechsen
Wissenschaftlicher Name der  Familie
Helodermatidae
J. E. Gray, 1837
Wissenschaftlicher Name der  Gattung
Heloderma
Wiegmann, 1829
Arten

Die Krustenechsen (Heloderma) sind eine Gattung in der Klasse der Reptilien (Reptilia). Diese in Wüstengebieten Nordamerikas heimischen Tiere galten mit ihren zwei Vertretern lange als die einzigen giftigen Echsen; inzwischen wurde giftproduzierendes Gewebe jedoch auch bei weiteren Echsen nachgewiesen.

In anderen Sprachen
català: Helodermàtid
Cebuano: Heloderma
English: Heloderma
español: Heloderma
euskara: Gila munstro
français: Heloderma
עברית: הלודרמיים
italiano: Heloderma
қазақша: Утістілер
한국어: 독도마뱀
lietuvių: Nuodadančiai
Nederlands: Heloderma
norsk: Giftøgler
polski: Heloderma
српски / srpski: Heloderma
svenska: Giftödlor
Winaray: Heloderma
中文: 毒蜥屬