Kolumbianische Fußballnationalmannschaft

Kolumbien
Colombia
Spitzname(n)Los Cafeteros
VerbandFederación Colombiana de Fútbol
KonföderationCONMEBOL
Technischer SponsorAdidas
TrainerJosé Pékerman
KapitänFalcao
RekordtorschützeFalcao (28)
RekordspielerCarlos Valderrama (111)
HeimstadionEstadio Metropolitano Roberto Meléndez
(Barranquilla)
FIFA-CodeCOL
FIFA-Rang16. (986 Punkte)
(Stand: 7. Juni 2018)[1]
Erstes Trikot
Zweites Trikot
Statistik
Erstes Länderspiel
KolumbienKolumbien Kolumbien 1:3 Mexiko Mexiko 1934Mexiko
(Panama-Stadt, Panama; 10. Februar 1938)
Höchster Sieg
BahrainBahrain Bahrain 0:6 Kolumbien KolumbienKolumbien
(Riffa, Bahrain; 26. März 2015)
Höchste Niederlage
Brasilien 1889Brasilien Brasilien 9:0 Kolumbien KolumbienKolumbien
(Lima, Peru; 24. März 1957)
Erfolge bei Turnieren
Weltmeisterschaft
Endrundenteilnahmen6 (Erste: 1962)
Beste ErgebnisseViertelfinale 2014
Südamerikameisterschaft
Endrundenteilnahmen17 (Erste: 1945)
Beste ErgebnisseGewinner 2001
Konföderationen-Pokal
Endrundenteilnahmen1 (Erste: 2003)
Beste ErgebnisseVierter 2003
Nord- und Zentralamerikameisterschaft
Endrundenteilnahmen3
Beste ErgebnisseZweiter 2000
(Stand: 14. November 2017)

Eine kolumbianische Fußballnationalmannschaft trat zum ersten Mal 1938 bei einem offiziellen Turnier, den Zentralamerikanischen und Karibischen Spielen in Panama, an. Bereits am 20. Juli 1937 hatte bei einem Turnier zum 400. Geburtstag der Stadt Cali eine Auswahl des kolumbianischen Fußballverbandes ein erstes Spiel gegen die mexikanische Mannschaft von Jalisco aus Guadalajara bestritten.

In anderen Sprachen
беларуская (тарашкевіца)‎: Зборная Калюмбіі па футболе