Kleinblättrige Stendelwurz

Kleinblättrige Stendelwurz
Kleinblättrige Stendelwurz (Epipactis microphylla)

Kleinblättrige Stendelwurz (Epipactis microphylla)

Systematik
Familie: Orchideen (Orchidaceae)
Unterfamilie: Epidendroideae
Tribus: Neottieae
Untertribus: Limodorinae
Gattung: Stendelwurzen (Epipactis)
Art: Kleinblättrige Stendelwurz
Wissenschaftlicher Name
Epipactis microphylla
( Ehrh.) Schinz & Thell.

Die Kleinblättrige Stendelwurz (Epipactis microphylla) [1] ist eine Pflanzenart aus der Gattung der Stendelwurzen (Epipactis) innerhalb der Familie der Orchideen (Orchidaceae).

Beschreibung und Ökologie

Lückenhaft In diesem Artikel oder Abschnitt fehlen noch wichtige Informationen. Hilf der Wikipedia, indem du sie einfügst.

Vegetative Merkmale

Die Kleinblättrige Stendelwurz ist eine ausdauernde krautige Pflanze. Sie hat nur noch winzige, graugrüne Blättchen ohne Bedeutung für die Ernährung. Sie ist eine meist kleine und zierliche Pflanze, deren Stängel weißfilzig behaart sind. Sie hat nur kleine schmal-lanzettliche Stängelblätter.

Generative Merkmale

Dieser Artikel oder Abschnitt ist nicht allgemeinverständlich formuliert. Die Mängel sind unter Diskussion:Kleinblättrige Stendelwurz beschrieben. Wenn du diesen Baustein entfernst, begründe dies bitte auf der Artikeldiskussionsseite und ergänze den automatisch erstellten Projektseitenabschnitt Wikipedia:Unverständliche Artikel#Kleinblättrige Stendelwurz um {{ Erledigt|1=~~~~}}.

Die Blüten werden in den Achseln kleiner und haben lanzettliche Tragblätter. Die zwittrigen Blüten sind zygomorph und dreizählig. Die Blüten sind blassgrün. Die Petala ist manchmal rötlich überlaufen. Die Blüten duften intensiv nach Vanille. Das Epichil ist herzförmig, an der Basis mit kräftiger warziger Schwiele, hat drei warzenartige Erhebungen. Ins Auge stechen die riesigen Kapselfrüchte.

Die Chromosomenzahl beträgt 2n = 40. [2]