Kevin Weisman

Kevin Weisman im Jahr 2006

Kevin Weisman (* 29. Dezember 1970 in Los Angeles, Kalifornien) ist ein US-amerikanischer Schauspieler.

Leben

Schon als Jugendlicher zeigte Weisman Interesse am Schauspielen und wirkte an mehreren Schultheateraufführungen mit. Früh zeigte sich auch seine Begeisterung für die Musik, die er mit seinem Schlagzeug ausdrückte. Er machte dann den Abschluss als Bachelor of Arts in Theaterkünsten bei der University of California, Los Angeles.

1991 gründete er zusammen mit einigen anderen Studenten Buffalo Nights Theatre Company, welche schnell berühmt wurde und auch noch heute einige Shows produziert.

Seine erste Rolle in einer Fernsehserie hatte er 1995 in Frasier. In den folgenden Jahren hatte er viele Gastrollen in diversen Serien wie zum Beispiel JAG – Im Auftrag der Ehre (1999), Akte X – Die unheimlichen Fälle des FBI (2000), Buffy – Im Bann der Dämonen (2000–2001) und Charmed – Zauberhafte Hexen (2001). Als er 2000 in der Serie Felicity eine Gastrolle hatte, traf er J. J. Abrams, der gerade eine neue Serie namens Alias – Die Agentin konzipierte. Die Rolle des Marshall J. Flinkman, der übrigens als 40-jähriger Übergewichtiger mit Pferdeschwanz geplant war, war von nun an seine. 2016 übernahm er die Rolle des Raketenwissenschaftlers Ned Berring in der Amazon-Prime-Serie Goliath.

Die Musik hat er nie aufgegeben: Er spielt seit 2002 in der Band Trainwreck (mit Kyle Gass von Tenacious D) als Schlagzeuger.

In anderen Sprachen
asturianu: Kevin Weisman
English: Kevin Weisman
español: Kevin Weisman
français: Kevin Weisman
italiano: Kevin Weisman
Nederlands: Kevin Weisman
português: Kevin Weisman
română: Kevin Weisman
svenska: Kevin Weisman