Karibische Gemeinschaft

Karibische Gemeinschaft
CARICOM

Flagge der CARICOM

Mitgliedstaaten der CARICOM
  • Vollmitglieder
  • Assoziierte Mitglieder
  • Beobachtungsstatus
  • Englische BezeichnungCaribbean Community and Common Market
    OrganisationsartRegionale Kooperation
    Sitz der OrganeGeorgetown, Guyana
    Vorsitzunregelmäßig wechselnd
    GeneralsekretärEdwin W. Carrington
    Mitgliedstaaten

    15

    Assoziierte Mitglieder

    5

    Amts- und Arbeitssprachen
    Fläche462.902 km²
    ohne Festland: 61.146 km²
    Einwohnerzahlca. 16,8 Mio. (2010)
    ohne Festland: 15,2 Mio.
    Bevölkerungsdichte36,3 Einwohner pro km² (2010)
    ohne Festland: 248,6 Einwohner pro km²
    Bruttoinlandsprodukt76.620 Mio. US$
    (Schätzung, 2013)
    Bruttoinlandsprodukt pro Einwohner4.560 US$
    (Schätzung, 2013)
    Gründung

    1. August 1973

    Währungen
    ZeitzoneUTC−5 bis UTC−3
    www.caricom.org

    Die Karibische Gemeinschaft (englisch Caribbean Community and Common Market, CARICOM) ist eine Internationale Organisation im karibischen Raum mit Sitz in Georgetown (Guyana).

    In anderen Sprachen
    dansk: CARICOM
    Esperanto: Karibia Komunumo
    suomi: Caricom
    Kreyòl ayisyen: CARICOM
    Bahasa Indonesia: Komunitas Karibia
    مازِرونی: کاراییب انجمن
    norsk nynorsk: CARICOM
    norsk: CARICOM
    polski: CARICOM
    Simple English: Caribbean Community
    Tiếng Việt: Cộng đồng Caribe