Irokesen

Irokese ist eine Weiterleitung auf diesen Artikel. Zur gleichnamigen Frisur siehe Irokesenschnitt. "Fünf Nationen" ist eine Weiterleitung auf diesen Artikel, vergleiche aber für das 19. Jahrhundert Fünf Zivilisierte Stämme
Die fünf Nationen der Irokesen, Stammesgebiet um 1650

Die Irokesen, Eigenbezeichnung Haudenosaunee („Leute des Langhauses)“, oft Six Nations (Sechs Nationen), sind nordamerikanische Indianer, die einer gemeinsamen Sprachfamilie angehören. Die irokesischen Sprachgruppen bewohnten ein zusammenhängendes Gebiet rund um den Ontario-, Huron- und Eriesee in den heutigen Staaten New York und Pennsylvania sowie in Teilen von Alabama und Georgia ( USA) und im südlichen Ontario und Québec ( Kanada). Fünf, später sechs Irokesenstämme waren Mitglieder der Irokesen- Konföderation oder Irokesenliga. Im allgemeinen Sprachgebrauch werden diese Stämme als Irokesen bezeichnet: Cayuga, Mohawk, Oneida, Onondaga, Seneca und Tuscarora.

Name

Irokesen 1914 in Buffalo, New York

Der Name Irokesen stammt vermutlich von deren Feinden, den Algonkin. Diese nannten sie Irinakhoiw oder kurz Iroqu („Klapperschlangen“). Mit dem französischen Suffix ois entstand die in der französischen und englischen Sprache gebräuchliche Bezeichnung Iroquois, deutsch Irokesen. [1]

Der Eigenname Haudenosaunee für die Irokesen-Konföderation bedeutet „Leute des Langhauses“. Es wird überliefert, dass der Große Friedensstifter Hiawatha den Namen zur Zeit des Zusammenschlusses des irokesischen Völkerbundes einführte. Er impliziert, dass die Nationen der Liga wie Familien in denselben Langhäusern zusammenleben sollen. Die Seneca waren die Wächter der westlichen Tür des symbolischen rund dreihundert Kilometer messenden Stammeslanghauses, dementsprechend fungierten die Mohawk als Wächter der östlichen Tür. [1]

In anderen Sprachen
العربية: إيروكواس
azərbaycanca: İrokezlər
Boarisch: Irokesen
беларуская: Іракезы
български: Ирокези
বাংলা: ইরোকয়
brezhoneg: Haudenosaunee
čeština: Irokézové
Cymraeg: Iroquois
Ελληνικά: Ιροκουά
English: Iroquois
Esperanto: Haudenosaunee
español: Iroqués
euskara: Irokes
فارسی: ایروکوا
suomi: Irokeesit
français: Iroquois
Gaeilge: Iroquois
Gàidhlig: Iroquis
עברית: אירוקווי
हिन्दी: इरक्वॉइ
magyar: Irokézek
Հայերեն: Իրոկեզներ
Bahasa Indonesia: Iroquois
íslenska: Írókesar
italiano: Irochesi
ქართული: იროკეზები
Кыргызча: Ирокездер
lietuvių: Irokėzai
latviešu: Irokēzi
Malagasy: Irôkoay
македонски: Ирокези
Plattdüütsch: Irokesen
Nederlands: Irokezen
norsk: Irokesere
polski: Irokezi
português: Iroqueses
română: Iroquois
русский: Ирокезы
sardu: Irochesus
Scots: Iroquois
srpskohrvatski / српскохрватски: Iroquis Indijanci
Simple English: Iroquois
slovenščina: Irokezi
српски / srpski: Ирокези
svenska: Irokeser
Türkçe: İrokualar
українська: Ірокези
oʻzbekcha/ўзбекча: Irokezlar
vèneto: Irochixi
Bân-lâm-gú: Haudenosaunee
粵語: 易洛魁