Intel Pentium M

<<   Intel Pentium M   >>
Pentium M neu.png
Logo des Intel Pentium M
Produktion:2003 bis 2008
Produzent:Intel
Prozessortakt:900 MHz bis 2,26 GHz
FSB-Takt:100 MHz bis 133 MHz
L2-Cachegröße:1 MiB bis 2 MiB
Fertigung:130 nm bis 90 nm
Befehlssatz:x86 (16 bit) und x86-32
Mikroarchitektur:Pentium M
Sockel:Sockel 479
Namen der Prozessorkerne:
  • Banias
  • Dothan
Altes Logo des Intel Pentium M

Der Intel Pentium M ist ein 32-Bit-x86-Prozessor basierend auf der P6-Architektur, der speziell für den Betrieb in Notebooks entwickelt wurde und im März 2003 auf den Markt kam. Sein Erfolg führte dazu, dass Intel die unter Stromverbrauchs- und Hitzeproblemen leidende Pentium-4-Familie auslaufen ließ und stattdessen die neuen Prozessorfamilien Intel Core und Intel Core 2, basierend auf der Technologie des Pentium M, entwickelte.

In anderen Sprachen
العربية: بنتيوم M
català: Pentium M
čeština: Pentium M
English: Pentium M
Esperanto: Pentium M
español: Intel Pentium M
français: Pentium M
magyar: Pentium M
Bahasa Indonesia: Pentium M
italiano: Pentium M
日本語: Pentium M
한국어: 펜티엄 M
Nederlands: Pentium M
polski: Pentium M
português: Pentium M
русский: Pentium M
slovenčina: Pentium M
svenska: Pentium M
Türkçe: Pentium M
українська: Pentium M
中文: 奔腾M