Immunität

Immunität, teils auch als Vorgang Immunisierung, (Adjektiv: immun) steht für:

  • die Unempfindlichkeit eines Organismus gegen Antigene, Krankheitserreger und Gifte, siehe Immunität (Medizin)
  • der Schutz gewählter Amtsträger und ausländischer Würdenträger vor Strafverfolgung, siehe politische Immunität
  • der Schutz von Diplomaten vor strafrechtlicher, zivilrechtlicher und administrativer Verfolgung im Gastland, siehe Diplomatische Immunität
  • in der Rechtsgeschichte eine Privilegierung geweihter Orte, siehe Kirchliche Immunität
  • der Schutz von Kulturgut im Ausland, etwa für Leihgaben, siehe Sachliche Immunität von Kulturgut
  • eine Abwehrhaltung gegen rationale Kritik, siehe Immunisierungsstrategie


Siehe auch:

 Wiktionary: Immunität – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen
 Wiktionary: Immunisierung – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen
 Wiktionary: immun – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen
In anderen Sprachen
български: Имунитет
čeština: Imunita
English: Immunity
español: Inmunidad
فارسی: مصونیت
français: Immunité
galego: Inmunidade
עברית: חסינות
hrvatski: Imunitet
italiano: Immunità
Nederlands: Immuniteit
norsk: Immunitet
română: Imunitate
srpskohrvatski / српскохрватски: Imunitet (razvrstavanje)
slovenčina: Imunita
српски / srpski: Имунитет
svenska: Immunitet