Hasvik

Wappen Karte
Wappen der Kommune Hasvik
Hasvik (Norwegen)
Hasvik
Hasvik
Basisdaten
Kommunennummer: 2015 (auf Statistik Norwegen)
Provinz (fylke): Finnmark
Verwaltungssitz: Breivikbotn
Koordinaten: 70° 35′ N, 22° 25′ OKoordinaten: 70° 35′ N, 22° 25′ O
Fläche: 556 km²
Einwohner:

1030 (30. Jun. 2017) [1]

Bevölkerungsdichte: 2 Einwohner je km²
Sprachform: Bokmål
Webpräsenz:
Politik
Bürgermeisterin: Eva Danielsen Husby ( Ap) (22. Oktober 2007)
Lage in der Provinz Finnmark
Lage der Kommune in der Provinz Finnmark

Hasvik ( samisch Ákŋoluovtta gielda) ist eine Kommune in der norwegischen Provinz ( Fylke) Finnmark. Sie liegt auf der Westhälfte von Sørøya, Norwegens drittgrößter Insel. Das administrative Zentrum der Kommune befindet sich in Breivikbotn.

Die meisten Bewohner verteilen sich auf Ortschaften an der Westküste der Insel.

Unmittelbar in der Nähe des im äußersten Südwesten der Insel gelegenen Dorfes Hasvik liegt der Flughafen Hasvik. An das norwegische Festland ist Hasvik zudem mit einer Autofähre nach Øksfjord angebunden. Die Überfahrt dauert rund zwei Stunden.

Wegen des Niedergangs der Fischereiwirtschaft ist die Kommune in jüngster Zeit von einem stetigen Bevölkerungsschwund betroffen.

Wappen

Beschreibung: In Blau eine auffliegend silberne Möwe.

In anderen Sprachen
العربية: هاسفيك
Boarisch: Hasvik
বিষ্ণুপ্রিয়া মণিপুরী: হাসভিক
català: Hasvik
dansk: Hasvik
English: Hasvik
español: Hasvik
euskara: Hasvik
suomi: Hasvik
français: Hasvik
Հայերեն: Հասվիկ
italiano: Hasvik
日本語: ハスヴィク
Basa Jawa: Hasvik
Latina: Hasvik
Limburgs: Hasvik
Bahasa Melayu: Hasvik
Plattdüütsch: Kommun Hasvik
Nederlands: Hasvik
norsk nynorsk: Hasvik kommune
norsk: Hasvik
polski: Hasvik
português: Hasvik
română: Hasvik
русский: Хасвик
davvisámegiella: Ákŋoluokta
slovenščina: Hasvik
shqip: Hasvik
українська: Гасвік
Tiếng Việt: Hasvik
Winaray: Hasvik
中文: 哈什維克
Bân-lâm-gú: Hasvik