Haibarbe

Haibarbe
Haibarben (Balantiocheilos melanopterus)

Haibarben (Balantiocheilos melanopterus)

Systematik
Ordnung:Karpfenartige (Cypriniformes)
Überfamilie:Karpfenfischähnliche (Cyprinoidea)
Familie:Karpfenfische (Cyprinidae)
Unterfamilie:Cyprininae
Gattung:Balantiocheilos
Art:Haibarbe
Wissenschaftlicher Name
Balantiocheilos melanopterus
(Bleeker, 1851)
juvenile Haibarbe
weibliche Haibarbe, 2 Jahre alt, etwa 15 cm

Die Haibarbe (Balantiocheilos melanopterus) ist eine Fischart aus der Familie der Karpfenfische (Cyprinidae). Sie wird bis zu 40 cm lang,[1] ihre Lebenserwartung liegt bei neun bis zehn Jahren.[2] Es wurden schon 13 Jahre alte Haibarben beobachtet.

Der Fisch ist in vielen Gegenden vom Aussterben bedroht und steht auf der Roten Liste gefährdeter Arten.[3]

In anderen Sprachen