Gerechtigkeitsliga

Die Gerechtigkeitsliga (auch Justice League, Justice League of America bzw. kurz JL, JLA) ist eine fiktionale Superheldengruppe, welche seit 1960 in den Comics des US-amerikanischen Verlags DC Comics auftritt. Erdacht wurde sie vom Comicbuchautor Gardner Fox.

Ursprünglich waren Superman, Batman, Wonder Woman, Flash, Green Lantern, Aquaman und der Martian Manhunter Mitglieder der Gerechtigkeitsliga. Über die Jahre fluktuierte die Mitgliedschaft und die Gerechtigkeitsliga wurde um Figuren wie Green Arrow, Captain Atom, Shazam, Black Canary, The Atom, Hawkman, Elongated Man, Firestorm, Hawkgirl, Cyborg, Vixen, Plastic Man und Nightwing ergänzt.

In anderen Sprachen