Gallia Aquitania

Lage der Provinz Gallia Aquitania im Römischen Reich

Gallia Aquitania war eine in Gallien gelegene Provinz des Römischen Reiches, die Ende des 1. Jahrhunderts v. Chr. durch den Kaiser Augustus gegründet wurde. Sie reichte in ihrer maximalen Ausdehnung vom Atlantik und den Pyrenäen bis zur Loire. Im Norden und Nordosten war sie mit der Gallia Lugdunensis, im Osten von der Gallia Narbonensis und im Süden mit der Hispania Tarraconensis benachbart.

In anderen Sprachen