Güterzug

Dieser Artikel oder Absatz stellt die Situation in Deutschland dar. Hilf mit, die Situation in anderen Staaten zu schildern.
Güterzüge im Hafen von Bremerhaven

Ein Güterzug ist ein Zug der Eisenbahn, der zum Transport von Gütern dient. Güterzüge werden aus besonders auf ihren Verwendungszweck ausgerichteten Güterwagen und (meistens) Lokomotiven gebildet. So gibt es neben den möglichst universellen Güterwagen spezielle Wagen für Container, Autotransport, gekühlte Waren, und Massengut wie Holz, Kohle, Erze und Flüssigkeiten wie Öl und viele mehr. Güterzüge, die nur aus einer Wagenart bestehen, werden Ganzzüge genannt.

Die Abrechnung des transportierten Gutes erfolgt per Tonnenkilometer, zuzüglich Gebühren für Versicherung und Zoll.

In anderen Sprachen
čeština: Nákladní vlak
dansk: Godstog
Esperanto: Ŝarĝotrajno
eesti: Kaubarong
suomi: Tavarajuna
français: Train de fret
Nordfriisk: Frachtentoch
עברית: רכבת משא
hrvatski: Teretni vlak
Bahasa Indonesia: Kereta api barang
日本語: 貨物列車
Basa Jawa: Sepur barang
Nederlands: Goederentrein
norsk: Godstog
română: Tren de marfă
srpskohrvatski / српскохрватски: Teretni vlak
slovenčina: Nákladný vlak
svenska: Godståg
українська: Вантажний поїзд
中文: 货物列车