Frank Rijkaard

Frank Rijkaard
Frank Rijkaard (2007).jpg
Frank Rijkaard (2007)
Personalia
NameFranklin Edmundo Rijkaard
Geburtstag30. September 1962
GeburtsortAmsterdamNiederlande
Größe190 cm
PositionMittelfeld
Herren
JahreStationSpiele (Tore)1
1980–1987Ajax Amsterdam206 (46)
1987–1988Sporting Lissabon0 0(0)
1987–1988→ Real Saragossa  (Leihe)11 0(0)
1988–1993AC Mailand142 (16)
1993–1995Ajax Amsterdam55 (19)
Nationalmannschaft
JahreAuswahlSpiele (Tore)
1981–1994Niederlande73 (10)
Stationen als Trainer
JahreStation
1998–2000Niederlande
2001–2002Sparta Rotterdam
2003–2008FC Barcelona
2009–2010Galatasaray Istanbul
2011–2013Saudi-Arabien
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.

Franklin Edmundo Rijkaard (* 30. September 1962 in Amsterdam) ist ein ehemaliger niederländischer Fußballspieler und jetziger -trainer.

Als Teil der „niederländischen Achse“ beim AC Mailand gewann er als Spieler den Europapokal der Landesmeister und als niederländischer Nationalspieler die Fußball-Europameisterschaft. Als Trainer des FC Barcelona wurde er Champions-League-Sieger. In Deutschland wurde er vor allem wegen seiner Spuck-Attacke gegen Rudi Völler bei der WM 1990 bekannt.[1]

In anderen Sprachen
العربية: فرانك ريكارد
azərbaycanca: Frank Raykard
български: Франк Рейкард
čeština: Frank Rijkaard
Ελληνικά: Φρανκ Ράικαρτ
español: Frank Rijkaard
français: Frank Rijkaard
hrvatski: Frank Rijkaard
Bahasa Indonesia: Frank Rijkaard
italiano: Frank Rijkaard
Basa Jawa: Frank Rijkaard
latviešu: Franks Reikārds
Malagasy: Frank Rijkaard
македонски: Франк Рајкард
Bahasa Melayu: Frank Rijkaard
Nederlands: Frank Rijkaard
norsk nynorsk: Frank Rijkaard
português: Frank Rijkaard
Runa Simi: Frank Rijkaard
română: Frank Rijkaard
srpskohrvatski / српскохрватски: Frank Rijkaard
Simple English: Frank Rijkaard
slovenčina: Frank Rijkaard
slovenščina: Frank Rijkaard
српски / srpski: Франк Рајкард
Sranantongo: Frank Rijkaard
Türkçe: Frank Rijkaard
українська: Франк Райкард
Tiếng Việt: Frank Rijkaard
Bân-lâm-gú: Frank Rijkaard