Flash-Speicher

Flash-Speicher sind digitale Speicherbausteine; die genaue Bezeichnung lautet Flash-EEPROM. Sie gewährleisten eine nichtflüchtige Speicherung bei gleichzeitig niedrigem Energieverbrauch.Flash-Speicher sind portabel und miniaturisiert, es lassen sich jedoch bei Flash-EEPROM, im Gegensatz zu gewöhnlichem EEPROM-Speicher, Bytes, die kleinsten adressierbaren Speichereinheiten, nicht einzeln löschen oder überschreiben. Flash-Speicher sind auch langsamer als Festwertspeicher (ROM).

Geöffneter USB-Stick – der linke Chip ist der eigentliche Flashspeicher, der rechte ein Mikrocontroller.
Ein Flash-EEPROM, wie es z. B. für die Speicherung des BIOS von PCs verwendet wird.
In anderen Sprachen
Afrikaans: Flitsgeheue
العربية: ذاكرة وميضية
беларуская: Флэш-памяць
български: Флаш-памет
bosanski: Flash memorija
čeština: Flash paměť
Zazaki: Viro flaş
Ελληνικά: Μνήμη φλας
English: Flash memory
Esperanto: Fulmomemoro
español: Memoria flash
eesti: Välkmälu
euskara: Flash memoria
فارسی: حافظه فلش
français: Mémoire flash
hrvatski: Flash memorija
interlingua: Memoria flash
Bahasa Indonesia: Memori kilat
italiano: Memoria flash
Basa Jawa: Memori Kilat
қазақша: Flash жады
lietuvių: Atmintukas
latviešu: Zibatmiņa
олык марий: Flash-шарныш
Bahasa Melayu: Ingatan kilat
Nederlands: Flashgeheugen
norsk: Flashminne
português: Memória flash
română: Memorie flash
русский: Флеш-память
Simple English: Flash memory
slovenčina: Flash pamäť
slovenščina: Bliskovni pomnilnik
српски / srpski: Флеш меморија
svenska: Flashminne
Türkçe: Flaş bellek
українська: Флеш-пам'ять
Tiếng Việt: Bộ nhớ flash
吴语: 闪存
中文: 闪存