Flagge Turkmenistans

Flagge Turkmenistans

Flag of Turkmenistan.svg

Vexillologisches Symbol: Nationalflagge an Land Normale oder de jure-Version einer Flagge ?
Seitenverhältnis: 2:3
Offiziell angenommen am: 24. Januar 2001

Die Flagge Turkmenistans wurde in verwechselnd ähnlicher Form ab dem Jahre 1992 geführt. Die offizielle Einführung der heutigen Variante erfolgte am 24. Januar 2001.

Beschreibung und Bedeutung

Die Flagge ist in ihrer Darstellung die komplexeste Nationalflagge aller Nationen. Der weiße Halbmond mit den fünf Sternen auf grünem Tuch weist auf die Turkvölker und die grüne Farbe auf den Islam hin. An der Liek sind fünf traditionelle Teppichmuster dargestellt, so genannte Guls, sie sind nach fünf Stämmen des Landes benannt. Die Olivenzweige am unteren Ende des Teppichmusters symbolisieren den Frieden und die Neutralität der Turkmenen.

In einem turkmenischen Gesetz wird die Nationalflagge als „Symbol der Einheit und Unabhängigkeit der Nation und der Neutralität des Staates“ beschrieben.

In anderen Sprachen
বিষ্ণুপ্রিয়া মণিপুরী: তুর্কমেনিস্তানর ফিরালহান
Bahasa Indonesia: Bendera Turkmenistan
Bahasa Melayu: Bendera Turkmenistan
srpskohrvatski / српскохрватски: Zastava Turkmenistana
Simple English: Flag of Turkmenistan
slovenčina: Vlajka Turkménska
Tiếng Việt: Quốc kỳ Turkmenistan