Final Fantasy VIII

Final Fantasy VIII
OriginaltitelファイナルファンタジーVIII
StudioSquare
PublisherJapanJapan Square (PS1)
NordamerikaNordamerika Square EA (PS1)
EuropaEuropa SCE Europe (PS1)
NordamerikaNordamerika Eidos Interactive (Win)
EuropaEuropa Eidos Interactive (Win)
JapanJapan Square (WIN)
Erstveröffent-
lichung
PlayStation:
JapanJapan 11. Februar 1999
NordamerikaNordamerika 7. September 1999
EuropaEuropa 27. Oktober 1999
Windows:
NordamerikaNordamerika 25. Januar 2000
EuropaEuropa 18. Februar 2000
JapanJapan 23. Mai 2000
PlattformPlayStation, Windows, PSN
GenreRollenspiel
SpielmodusEinzelspieler
SteuerungGamepad
Systemvor-
aussetzungen
für PC: 133 MHz Intel Pentium CPU, 32 MB RAM, 2 MB RAM Grafikkarte, 8X CD-ROM-Laufwerk, DirectX 5.0, 260 MB verfügbarer Festplattenspeicher, Windows 95 oder Windows 98
für PC, Steam Re-Release: 2 GHz CPU, 1 GB RAM, DirectX 9.0c-kompatible Grafikkarte, 4 GB verfügbarer Festplattenspeicher, Windows XP, Windows Vista, Windows 7 oder Windows 8 32 oder 64 bit
MediumCD (PlayStation), 5× CD (PC),
Download (PSN, Steam)
Spracheu. a. Deutsch
Altersfreigabe
USK ab 12 freigegeben
PEGI ab 16 Jahren empfohlen

Final Fantasy VIII (OT: jap. ファイナルファンタジーVIII, Fainaru Fantajī Eito) ist ein Computerrollenspiel, das von Square (heute Square Enix) entwickelt und veröffentlicht wurde; es ist der achte Teil der Final-Fantasy-Reihe.

Die PlayStation-Version erschien in Japan am 11. Februar 1999, in den USA im September 1999 und im Oktober 1999 in Europa, die PC-Versionen folgten im Jahr 2000. Seit dem 4. Februar 2010 kann es im PSN-Store für PSP und PlayStation 3 als Download erworben werden. Seit dem 5. Dezember 2013 ist eine Windows-Version als Download bei Steam erhältlich.[1]

In anderen Sprachen