Filmmusik

Filmmusik, häufig auch Soundtrack oder im Englischen Score, bezeichnet für einen Film neu komponierte oder aus bereits vorhandener klassischer, populärer oder Produktionsmusik zusammengesetztes Tonmaterial. Charakteristisch ist eine funktionale und inhaltliche Verbindung zwischen Bild und Musik. Filmmusik soll die Stimmungs- und Gefühlsebene in einem Film und dessen Handlungsführung unterstützen.

Filmmusik ist kein fester Genrebegriff, sondern in vielen Fällen vielmehr eine Zusammenführung unterschiedlichster Strömungen. So fußen viele harmonisch-melodische Prozesse in der Filmmusik (z. B. Modalharmonik, teils exzessiver Mediantengebrauch, spezielle Motivik) im Besonderen auf einer Symbiose der Musik der spätromantischen Ära, Expressionismus/Impressionismus, sowie späterer Avantgarde und nicht zuletzt auch unterschiedlichsten Einflüssen aus populär-kontemporärer Musik, wie Jazz, Pop, Blues oder elektronischer Musik.

In anderen Sprachen
asturianu: Música de cine
български: Филмова музика
bosanski: Filmska muzika
čeština: Filmová hudba
dansk: Filmmusik
English: Film score
Esperanto: Filma muziko
français: Musique de film
hrvatski: Filmska glazba
Bahasa Indonesia: Skor film
日本語: 映画音楽
한국어: 영화 음악
Plattdüütsch: Filmmusik
Nederlands: Filmmuziek
norsk nynorsk: Filmmusikk
norsk: Filmmusikk
română: Muzică de film
srpskohrvatski / српскохрватски: Filmska muzika
slovenščina: Filmska glasba
српски / srpski: Филмска музика
svenska: Filmmusik
українська: Музика до фільму
oʻzbekcha/ўзбекча: Kino musiqasi
Tiếng Việt: Nhạc nền phim
中文: 電影配樂