Feeling B

Feeling B
Allgemeine Informationen
Genre(s)Punk
Gründung1983
Auflösung1993, 2000
Gründungsmitglieder
Aljoscha Rompe († 2000)
Alexander Kriening (bis 1984)
Paul H. „Paulchen“ Landers (bis 1993)
Otto "Bass-Otto" Leimer (1983, vor dem Einstieg von Flake)
Keyboard und Bass
Christian „Flake“ Lorenz (bis 1993)
Letzte Besetzung
Gesang
Aljoscha Rompe († 2000)
Gitarre, Keyboard
„Sascha“ Alexandar „Tadic“ Goldmann
Gitarre
Daniele Pecora
Ehemalige Mitglieder
Schlagzeug
Christoph Schneider (1990–1993)
Gitarre
Micha Schirmer
Schlagzeug
Falk Schettler (während der Dreharbeiten zu Flüstern und Schreien)
Schlagzeug
Winfried Knoll (1984–1987, 1989/1990)
E-Bass
Christoph Zimmermann († 1999)

Feeling B war eine DDR-Punk-Band, die 1983 in Ost-Berlin unter dem Namen Feeling Berlin von Arthur Alexander „Aljoscha“ Rompe gemeinsam mit Alexander Kriening und Paul Landers gegründet wurde. Sie zählte in der DDR zu den sogenannten anderen Bands und war die erste Amateurmusikgruppe, die noch unter dem DDR-Regime die Erlaubnis bekam, im staatseigenen Label Amiga eine Punkmusikplatte aufzunehmen. Mehrere Musiker gehören seit der Auflösung Feeling B's Anfang 1994 der Band Rammstein an.

In anderen Sprachen
dansk: Feeling B
English: Feeling B
español: Feeling B
français: Feeling B
magyar: Feeling B
latviešu: Feeling B
polski: Feeling B
português: Feeling B
русский: Feeling B
svenska: Feeling B
Türkçe: Feeling B
українська: Feeling B
中文: Feeling B