Eurovision Song Contest 1961

6. Eurovision Song Contest
ESC 1961 Logo.PNG
Datum 18. März 1961
Austragungsland FrankreichFrankreich Frankreich
Austragungsort Palais des Festivals et des Congrès, Cannes
Austragender Fernsehsender RTF
Moderation Jacqueline Joubert
Pausenfüller Tessa Beaumont und Max Bozzoni
Teilnehmende Länder 16
Gewinner LuxemburgLuxemburg Luxemburg
Erstmalige Teilnahme FinnlandFinnland Finnland,
Jugoslawien Sozialistische Föderative RepublikJugoslawien Jugoslawien,
Spanien 1945Spanien Spanien
Abstimmungsregel Jedes Land stellte zehn Jurymitglieder. Jedes Jurymitglied stimmte mit einem Punkt für einen einzigen Titel.
Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich ESC 1960LuxemburgLuxemburg ESC 1962

Der 6. Eurovision Song Contest (damaliger Titel Grand Prix Eurovision de la Chanson Européenne) fand am 18. März 1961 wie zwei Jahre zuvor im französischen Cannes statt. Moderiert wurde die Veranstaltung erneut von Jacqueline Joubert.

In anderen Sprachen
беларуская (тарашкевіца)‎: Конкурс песьні Эўрабачаньне-1961
български: Евровизия 1961
bosanski: Eurosong 1961.
Bahasa Indonesia: Kontes Lagu Eurovision 1961
македонски: Евровизија 1961
srpskohrvatski / српскохрватски: Eurosong 1961.
slovenščina: Pesem Evrovizije 1961