Ermioni

Gemeindebezirk Ermioni
Δημοτική Ενότητα Ερμιόνης
(Ερμιόνη)
Ermioni (Griechenland)
Bluedot.svg
Basisdaten
Staat:Griechenland
Region:Peloponnes

f6

Regionalbezirk:Argolis
Gemeinde:Ermionida
Geographische Koordinaten:37° 23′ N, 23° 15′ OKoordinaten: 37° 23′ N, 23° 15′ O
Höhe ü. d. M.:7 m
(Durchschnitt)
Fläche:168,18 km²
Einwohner:4.099 (2011[1])
Bevölkerungsdichte:24,4 Ew./km²
Code-Nr.:410402
Gliederung:f121 Stadtbezirk
2 Ortsgemeinschaften
Lage in der Gemeinde Ermionida und im Regionalbezirk Argolis
Datei:DE Ermionis.svg
f9f3

Ermioni (griechisch Ερμιόνη (f. sg.), in der Antike altgriechisch Ἑρμιόνη Hermionē oder Ἑρμιών Hermiōn, später auch Kastri genannt) ist eine Kleinstadt in der Landschaft Argolis auf der Halbinsel Peloponnes. Bis 2010 war sie eine selbständige Gemeinde; zum 1. Januar 2011 wurde sie mit der Nachbarstadt Kranidi zur neuen Gemeinde Ermionida fusioniert, wo sie seither einen Gemeindebezirk bildet.

In anderen Sprachen
العربية: إرميوني
Cebuano: Ermióni
English: Ermioni
suomi: Ermióni
français: Hermione (ville)
עברית: ארמיוני
հայերեն: Էրմիոնի
Bahasa Indonesia: Ermioni
italiano: Ermioni
norsk nynorsk: Ermióni
polski: Ermioni
română: Ermioni
русский: Эрмиони
svenska: Ermioni
українська: Ерміоні