Elohim

Elohim (hebräisch אֱלֹהִים ělohīm, wörtlich Götter), in aschkenasischer Aussprache Elauhim, Eloihim, ist in der hebräischen Bibel – dem Tanach – die Bezeichnung für „Gott“, wird aber häufig auch als Eigenname gebraucht.[1] Er wird nahezu ausschließlich für JHWH, den Gott der Hebräer bzw. Israeliten, gebraucht, besonders in seiner Eigenschaft als Schöpfer der Welt und in Polemiken gegen die Verehrung fremder Götter in Israel.

In anderen Sprachen
العربية: إلوهيم
български: Елохим
català: Elohim
English: Elohim
Esperanto: Elohim
español: Elohim
eesti: Elohim
euskara: Elohim
فارسی: الوهیم
suomi: Elohim
français: Elohim
hrvatski: Elohim
italiano: Elohim
한국어: 엘로힘
Latina: Elohim
lietuvių: Elohim
Bahasa Melayu: Elohim
norsk nynorsk: Elohim
norsk: Elohim
polski: Elohim
português: Elohim
română: Elohim
русский: Элохим
Scots: Elohim
svenska: Elohim
Türkçe: Elohim
українська: Елогім
Tiếng Việt: Elohim
中文: 埃洛希姆