Einkommensverteilung

Einkommensverteilung (auch: Distribution) bezeichnet

  • die Verteilung der Einkommen in einer Volkswirtschaft,
  • die Verteilung des Volkseinkommens auf Einkommensbezieher/Privathaushalte (personelle Einkommensverteilung),
  • die Verteilung der Erträge auf die Faktoren Arbeit und Kapital (funktionelle Einkommensverteilung)

Wirtschaftspolitik und Verteilungsgerechtigkeit berühren zudem die Frage, wie die Einkommen aus ökonomischen oder ethischen Gründen verteilt sein sollten. Ein Mittel hierfür ist die Umverteilung. Steuerungsinstrumente dieser Aufgaben der Wirtschaftspolitik, Steuerpolitik und der Sozialpolitik sind zu diesen Zwecken Transferleistungen, Subventionen, Steuerprogression und Sozialsysteme.