Ed Westwick

Ed Westwick (2010)

Edward „Ed“ Westwick (* 27. Juni 1987 in Stevenage, Hertfordshire, Großbritannien) ist ein britischer Schauspieler und Musiker, der durch seine Rolle als Charles „Chuck“ Bass in Gossip Girl bekannt geworden ist.

Leben

Westwick ist Sohn einer Schulpsychologin und eines Universitätsdozenten. Er hat zwei ältere Brüder. Er wuchs in Stevenage auf und absolvierte seine Schauspielausbildung an dem National Youth Theatre in London. Seine Karriere als Schauspieler begann Ed Westwick im Jahre 2006 mit einem Auftritt in einer Episode der Serie Doctors. Danach absolvierte er einen Gastauftritt in der Fernsehserie Casualty, gefolgt von einer Rolle in dem Actionfilm Children of Men. Ebenfalls 2006 war er in dem Filmdrama Breaking and Entering – Einbruch & Diebstahl zu sehen. 2007 übernahm er eine Rolle in Der Sohn von Rambow.

Westwick ist einer der Hauptdarsteller der Serie Gossip Girl. 2008 wurde er mit einem Teen Choice Award in der Kategorie „Choice TV Villain“ für seine Rolle ausgezeichnet. Er war mit seiner Schauspielkollegin Jessica Szohr liiert, die in Gossip Girl die Rolle der Vanessa Abrams spielt.

Neben seiner Arbeit als Schauspieler war Westwick Frontmann der Indie-Rock-Band The Filthy Youth, die neben ihm aus Benjamin Lewis Allingham, Jimmy Wright, Mitch Cox, und John Vooght bestand.

In anderen Sprachen
العربية: إد ويستويك
تۆرکجه: اد وستویک
български: Ед Уестуик
català: Ed Westwick
čeština: Ed Westwick
English: Ed Westwick
español: Ed Westwick
euskara: Ed Westwick
فارسی: اد وستویک
français: Ed Westwick
hrvatski: Ed Westwick
magyar: Ed Westwick
հայերեն: Էդ Վեստվիկ
íslenska: Ed Westwick
italiano: Ed Westwick
Nederlands: Ed Westwick
polski: Ed Westwick
português: Ed Westwick
русский: Вествик, Эд
srpskohrvatski / српскохрватски: Ed Westwick
Simple English: Ed Westwick
slovenščina: Ed Westwick
српски / srpski: Ед Вествик
svenska: Ed Westwick
Türkçe: Ed Westwick
українська: Ед Вествік