Echsenbeckensaurier

Echsenbeckensaurier
Der basale Echsenbeckensaurier Eoraptor

Der basale Echsenbeckensaurier Eoraptor

Zeitliches Auftreten
Karnium (Obertrias) bis Oberkreide
(Vögel bis Gegenwart)
228 bis 65,5 (bzw. 0) Mio. Jahre
Fundorte
  • weltweit
Systematik
Sauropsida
Diapsida
Archosauria
Ornithodira
Dinosaurier (Dinosauria)
Echsenbeckensaurier
Wissenschaftlicher Name
Saurischia
Seeley, 1887

Die Echsenbeckensaurier (Saurischia) sind neben den Vogelbeckensauriern (Ornithischia) eine der beiden Entwicklungslinien der Dinosaurier (Dinosauria).

Diese Einteilung der Dinosaurier war ein großer Schritt zum besseren Verständnis der Verwandtschaftsverhältnisse der Dinosaurier und gelang 1887. Bis dahin waren schon einige gut erhaltene Skelette beschrieben worden, wobei Harry Govier Seeley vom Londoner King's College auffiel, dass man sie anhand der unterschiedlichen Struktur ihrer Beckenknochen in zwei Gruppen einteilen konnte. Seeley bezeichnete sie als Saurischia (Echsenbeckensaurier) und Ornithischia (Vogelbeckendinosaurier). Heute werden sie definiert als alle Dinosaurier, die mehr mit Allosaurus als mit Stegosaurus verwandt sind.

In anderen Sprachen
Afrikaans: Saurischia
العربية: سحليات الورك
azərbaycanca: Kələzçanaqlılar
беларуская: Яшчаратазавыя
brezhoneg: Saurischia
català: Saurisquis
Cebuano: Saurischia
čeština: Plazopánví
dansk: Saurischia
Ελληνικά: Σαυρίσχια
English: Saurischia
Esperanto: Saŭriskioj
español: Saurischia
euskara: Saurischia
français: Saurischia
galego: Saurischia
hrvatski: Saurischia
Bahasa Indonesia: Saurischia
italiano: Saurischia
日本語: 竜盤類
한국어: 용반목
Lëtzebuergesch: Echsebeckesaurier
Nederlands: Saurischia
norsk: Saurischia
occitan: Saurischia
português: Saurísquios
română: Saurischia
русский: Ящеротазовые
Scots: Saurischia
srpskohrvatski / српскохрватски: Saurischia
Simple English: Saurischia
српски / srpski: Saurischia
Tagalog: Saurischia
татарча/tatarça: Зауришийлар
українська: Ящеротазові
Volapük: Saurischia
Winaray: Saurischia
中文: 蜥臀目
Bân-lâm-gú: Liông-pôaⁿ-lūi