Dreifaltigkeit

Dreifaltigkeit, Dreieinigkeit oder Trinität (lateinisch trinitas; altgriechisch τριάς Trias ‚Dreizahl‘, ‚Dreiheit‘) bezeichnet in der christlichen Theologie die Wesenseinheit Gottes in drei Personen oder Hypostasen, nicht drei Substanzen. Diese werden „Vater“ (Gott der Vater, Gott Vater oder Gottvater), „Sohn“ (Jesus Christus, Sohn Gottes oder Gott Sohn) und „Heiliger Geist“ (Geist Gottes) genannt. Damit wird zugleich ihre Unterscheidung und ihre unauflösbare Einheit ausgedrückt.

Die christliche Trinitätslehre wurde seit Tertullian durch verschiedene Theologen, wie besonders Basilius der Große, und Synoden zwischen 325 (Erstes Konzil von Nicäa) und 675 (Synode von Toledo) entwickelt. Die beiden konträren Hauptrichtungen waren dabei die Ein-Hypostasen-Anschauung und die Drei-Hypostasen-Anschauung. Zu Beginn des arianischen Streits im Jahr 318 vertrat der Presbyter Arius aus Alexandria die Auffassung der drei Hypostasen Gott, Logos und Heiliger Geist, Logos und Heiliger Geist in Subordination, der Logos-Sohn galt ihm als geschaffen sowie mit einem Anfang und daher nicht als wahrer Gott. Die ebenfalls aus Alexandria kommenden Bischöfe Alexander und später Athanasius vertraten im Unterschied dazu die Auffassung von einer Hypostase mit Gott, Logos und Heiliger Geist (mit Gleichrangigkeit von Vater und Sohn), so dass Logos-Sohn bzw. Christus zugleich als wahrer Gott zählte, welcher die Menschheit durch sein Werk erlösen konnte. Später ging es auch um die Stellung des Heiligen Geistes. Nachdem während des 4. Jahrhunderts im Christentum des östlichen Teils des Römischen Reiches die Drei-Hypostasen-Position zeitweilig dominierte, im westlichen Teil dagegen die Ein-Hypostasen-Position, entwickelte sich bis zum ersten Konzil von Konstantinopel bzw. Konzil von Chalcedon eine neue Kompromissformel beim Glaubensbekenntnis mit drei gleichrangigen Hypostasen Gott-Vater, Gott-Sohn Jesus Christus sowie Heiliger Geist aus dem gemeinsamen göttlichen Wesen. Heute befinden sich Antitrinitarier und Unitarier in der Minderheit.

Dreifaltigkeitsikone“ von Andrei Rubljow (etwa 1411)
Darstellung der Dreieinigkeit in Form des Gnadenstuhls (Epitaph von 1549)

Im Kirchenjahr ist Trinitatis, der erste Sonntag nach Pfingsten, dem Gedenken der Dreieinigkeit Gottes gewidmet.

Die Vorstellung von einer göttlichen Dreiheit (Trias) gibt es auch in anderen Religionen, so etwa in der altägyptischen mit Osiris, Isis und Horus.[1] Auch der Hinduismus kennt eine Dreifaltigkeit: die Trimurti, bestehend aus den Göttern Brahma, Vishnu und Shiva. Inwieweit vorchristliche antike Konzepte Analogien zur Trinitätslehre aufweisen oder sogar deren Entstehung beeinflusst haben, ist umstritten. Im Judentum und im Islam wird das Konzept der Trinität abgelehnt.

Inhaltsverzeichnis

In anderen Sprachen
Afrikaans: Drie-eenheid
Alemannisch: Dreifaltigkeit
አማርኛ: ሥላሴ
العربية: ثالوث
ܐܪܡܝܐ: ܬܠܝܬܝܘܬܐ
azərbaycanca: Üç üqnum
беларуская: Тройца
беларуская (тарашкевіца)‎: Троіца
български: Света Троица
brezhoneg: Trinded kristen
bosanski: Sveto Trojstvo
Mìng-dĕ̤ng-ngṳ̄: Săng-ôi-ék-tā̤
Чӑвашла: Виçпĕрлев
Cymraeg: Y Drindod
Ελληνικά: Αγία Τριάδα
English: Trinity
Esperanto: Sankta Triunuo
eesti: Kolmainsus
euskara: Hirutasun
فارسی: تثلیث
føroyskt: Tríeindin
furlan: Trinitât
Gaeilge: Tríonóid
Gàidhlig: Trianaid
हिन्दी: त्रित्व
hrvatski: Trojstvo
interlingua: Trinitate
Bahasa Indonesia: Tritunggal
日本語: 三位一体
ქართული: სამება
қазақша: Троица
한국어: 삼위일체
Latina: Trinitas
Lëtzebuergesch: Dräifaltegkeet
lietuvių: Trejybė
latviešu: Trīsvienība
Malagasy: Trinite
олык марий: Кумытло
македонски: Свето Тројство
മലയാളം: ത്രിത്വം
मराठी: त्रैक्य
Bahasa Melayu: Tritunggal
Nedersaksies: Drijainhaid
Nederlands: Drie-eenheid
norsk nynorsk: Treeininga
occitan: Trinitat
Runa Simi: Kimsantin Dyus
rumantsch: Trinitad
română: Sfânta Treime
русский: Троица
русиньскый: Свята Тройця
srpskohrvatski / српскохрватски: Trojstvo
Simple English: Trinity
slovenščina: Sveta Trojica
shqip: Trinia
српски / srpski: Свето Тројство
Kiswahili: Utatu
తెలుగు: త్రిత్వము
Tagalog: Trinidad
ئۇيغۇرچە / Uyghurche: ئۈچلۈك تەڭرى
українська: Трійця
اردو: تثلیث
oʻzbekcha/ўзбекча: Muqaddas uchlik
Tiếng Việt: Ba Ngôi
吴语: 三位一体
中文: 三位一體
Bân-lâm-gú: Sam-it
粵語: 三位一體