Djurgårdens IF Fotbollsförening

Djurgårdens IF
Logo
Basisdaten
NameDjurgårdens Idrottsförening
SitzÖstermalm, Stockholm
Gründung1891
PräsidentLars-Erik Sjöberg
Websitewww.dif.se
Erste Mannschaft
CheftrainerÖzcan Melkemichel
SpielstätteTele2 Arena
Plätze33.000
LigaAllsvenskan
20173. Platz
Heim
Auswärts

Djurgårdens IF Fotbollsförening ist ein schwedischer Fußballverein, der Mitglied des Allianzvereins Djurgårdens IF (Djurgårdens Idrottsförening) ist, einem der erfolgreichsten schwedischen Sportvereine. Djurgårdens Idrottsförening, normalerweise DIF abgekürzt, wurde am 12. März 1891 in Stockholm gegründet. Nach ökonomischen Problemen des Klubs seit spätestens Mitte der 1980er Jahre wandelte sich der Verein 1991 in einen Allianzverein um, die vormaligen Abteilungen wurden eigenständige.

Grund für die Gründung war ein Gymnastik- und Athletikwettkampf, an dem man nur als Angehöriger eines Vereins teilnehmen durfte. Besonders erfolgreich ist der Verein im Fußball und im Eishockey. Weitere Sektionen des Vereins sind alpiner Slalom, American Football, Bandy, Behindertenfußball, Bowling, Boxen, Frauenfußball, Golf, Handball, Radsport, Ringen, Tischtennis und Unihockey.

In anderen Sprachen
беларуская (тарашкевіца)‎: Юргордэн Стакгольм
emiliàn e rumagnòl: Djurgårdens IF Fotboll
Esperanto: Djurgården IF
føroyskt: Djurgårdens IF
עברית: יורגודן
Bahasa Indonesia: Djurgårdens IF Fotboll
íslenska: Djurgårdens IF
Nederlands: Djurgårdens IF
norsk nynorsk: Djurgårdens IF
Simple English: Djurgårdens I.F.
српски / srpski: ФК Јургорден