Divizia A 1982/83

Die Divizia A 1982/83 war die 45. Spielzeit in der Geschichte der rumänischen Fußballliga Divizia A. Sie begann am 7. August 1982 und endete am 2. Juli 1983. Von Ende November bis Mitte Februar ruhte der Spielbetrieb ( Winterpause). Meister wurde erneut Dinamo Bukarest.

Regeln

Die Divizia A spielte mit 18 Mannschaften. Die drei letztplatzierten Mannschaften stiegen in die Divizia B ab. Für einen Sieg gab es zwei Punkte, für ein Remis einen Punkt und für eine Niederlage keine Punkte.