Die Wolken

Die Wolken (αἱ νεφέλαι hai nephélai) ist eine klassische griechische Komödie des Komödiendichters Aristophanes, die 423 v. Chr. in Athen uraufgeführt wurde. Die erhaltene Version der Wolken ist nicht die der Uraufführung, sondern eine von Aristophanes überarbeitete Fassung, mit der er es den Athenern heimzahlt, dass sein Stück beim Komödienagon der Dionysien des Jahres 423 v. Chr. nur den dritten Platz belegte.[1] Die geplante Wiederaufführung der bearbeiteten Fassung wurde nie vollzogen.

In anderen Sprachen
български: Облаците
català: Els núvols
English: The Clouds
Esperanto: La nuboj
español: Las nubes
français: Les Nuées
galego: As nubes
עברית: העננים
íslenska: Skýin
日本語: 雲 (戯曲)
한국어: 구름 (희극)
português: As Nuvens
srpskohrvatski / српскохрватски: Oblakinje
українська: Хмари (п'єса)