Deutsche Arbeiterpartei

Die Deutsche Arbeiterpartei (DAP) war 1919/20 eine kurzlebige deutsche Kleinpartei und die Vorläuferorganisation der Nationalsozialistischen Deutschen Arbeiterpartei (NSDAP). Gegründet wurde sie am 5. Januar 1919 in München, kurz nach der Novemberrevolution. Der damals noch unbekannte Adolf Hitler schloss sich der DAP im September 1919 an und verdrängte schließlich die Gründer. Am 24. Februar 1920 wurde die Umbenennung in NSDAP bekannt gemacht.

In anderen Sprachen