Darmstadt

WappenDeutschlandkarte
Wappen der Stadt Darmstadt
Darmstadt
Deutschlandkarte, Position der Stadt Darmstadt hervorgehoben
Koordinaten: 49° 52′ N, 8° 39′ O
Basisdaten
Bundesland:Hessen
Regierungsbezirk:Darmstadt
Höhe:144 m ü. NHN
Fläche:122,09 km2
Einwohner:158.254 (31. Dez. 2017)[1]
Bevölkerungsdichte:1296 Einwohner je km2
Postleitzahlen:64283–64297
Vorwahlen:06151, 06150, 06159Vorlage:Infobox Gemeinde in Deutschland/Wartung/Vorwahl enthält Text
Kfz-Kennzeichen:DA
Gemeindeschlüssel:06 4 11 000
Stadtgliederung:9 Stadtteile
Adresse der
Stadtverwaltung:
Luisenplatz 5
64283 Darmstadt
Webpräsenz:www.darmstadt.de
Oberbürgermeister:Jochen Partsch (Bündnis 90/Die Grünen)
Lage von Darmstadt in Hessen
KasselLandkreis KasselWerra-Meißner-KreisSchwalm-Eder-KreisLandkreis Waldeck-FrankenbergLandkreis Hersfeld-RotenburgLandkreis FuldaVogelsbergkreisLandkreis Marburg-BiedenkopfLahn-Dill-KreisLandkreis Limburg-WeilburgLandkreis GießenMain-Kinzig-KreisWetteraukreisRheingau-Taunus-KreisHochtaunuskreisWiesbadenMain-Taunus-KreisKreis Groß-GerauFrankfurt am MainOffenbach am MainLandkreis OffenbachDarmstadtLandkreis Darmstadt-DieburgKreis BergstraßeKreis BergstraßeOdenwaldkreisBaden-WürttembergRheinland-PfalzBayernNordrhein-WestfalenNiedersachsenThüringenKarte
Über dieses Bild
Luftbild von 2003: In der Mitte befindet sich das Residenzschloss, rechts daneben sind das Hessische Landesmuseum und das Hessische Staatsarchiv; hinter dem Schloss steht das Ludwigsmonument auf dem Luisenplatz
Darmstadt von der ISS aus gesehen

Darmstadt ist eine kreisfreie Großstadt im Süden Hessens, Verwaltungssitz des Regierungsbezirks Darmstadt und des Landkreises Darmstadt-Dieburg. Die Stadt gehört zum Rhein-Main-Gebiet und ist eines der zehn Oberzentren des Landes Hessen. Darmstadt hat etwa 160.000 Einwohner[2], die Stadtregion (Larger Urban Zone gemäß Eurostat) etwa 431.000 Einwohner.[3]Darmstadt ist nach Frankfurt am Main, Wiesbaden und Kassel die viertgrößte Stadt des Landes Hessen. Die nächstgelegenen größeren Städte sind Frankfurt am Main und Offenbach, etwa 30 km nördlich, Wiesbaden und Mainz, etwa 40 km nordwestlich, Mannheim, etwa 45 km sowie Heidelberg etwa 55 km südlich.

Darmstadt bezeichnet sich als Wissenschaftsstadt. Dieser Titel wurde der Stadt 1997 vom Hessischen Innenministerium verliehen. Sie verdankt den Titel einer Reihe von Universitäten/Hochschulen und Forschungseinrichtungen. Zu diesen Einrichtungen gehören die 1877 gegründete Technische Universität Darmstadt, die h_da und die EHD mit insgesamt circa 41.000 Studierenden. Zu den über 30 weiteren Forschungseinrichtungen gehören das GSI Helmholtzzentrum für Schwerionenforschung, das Europäische Raumflugkontrollzentrum (ESA/ESOC), die Europäische Organisation für die Nutzung meteorologischer Satelliten (EUMETSAT) und drei Institute der Fraunhofer-Gesellschaft. Dazu kommen große Firmen und Einrichtungen der Kommunikations- und IT-Branche, die angewandte Forschung und Entwicklung betreiben.

Darmstadts Ruf als Zentrum des Jugendstils geht auf die 1899 von Großherzog Ernst Ludwig eingerichtete Künstlerkolonie auf der Mathildenhöhe zurück. Darmstadt ist Heimat des Fußball-Zweitligisten SV Darmstadt 98.

Inhaltsverzeichnis

In anderen Sprachen
Afrikaans: Darmstadt
Alemannisch: Darmstadt
aragonés: Darmstadt
العربية: دارمشتات
asturianu: Darmstadt
azərbaycanca: Darmştadt
تۆرکجه: دارمشتات
беларуская: Дармштат
беларуская (тарашкевіца)‎: Дармштат
български: Дармщат
brezhoneg: Darmstadt
bosanski: Darmstadt
català: Darmstadt
corsu: Darmstadt
čeština: Darmstadt
Cymraeg: Darmstadt
dansk: Darmstadt
Ελληνικά: Ντάρμστατ
English: Darmstadt
Esperanto: Darmstadt
español: Darmstadt
eesti: Darmstadt
euskara: Darmstadt
فارسی: دارمشتات
suomi: Darmstadt
français: Darmstadt
Nordfriisk: Darmstadt
Frysk: Darmstadt
Gaeilge: Darmstadt
Gàidhlig: Darmstadt
galego: Darmstadt
Gaelg: Darmstadt
客家語/Hak-kâ-ngî: Darmstadt
עברית: דרמשטאדט
hrvatski: Darmstadt
magyar: Darmstadt
հայերեն: Դարմշտադտ
Bahasa Indonesia: Darmstadt
Interlingue: Darmstadt
íslenska: Darmstadt
italiano: Darmstadt
ქართული: დარმშტადტი
қазақша: Дармштадт
한국어: 다름슈타트
kurdî: Darmstadt
Кыргызча: Дармштадт
Latina: Darmstadium
Lëtzebuergesch: Darmstadt
lumbaart: Darmstadt
lietuvių: Darmštatas
latviešu: Darmštate
македонски: Дармштат
Plattdüütsch: Darmstadt
Nederlands: Darmstadt
norsk nynorsk: Darmstadt
norsk: Darmstadt
Kapampangan: Darmstadt
polski: Darmstadt
Piemontèis: Darmstadt
پنجابی: ڈارمشتاڈٹ
português: Darmstadt
Runa Simi: Darmstadt
română: Darmstadt
русский: Дармштадт
sicilianu: Darmstadt
Scots: Darmstadt
srpskohrvatski / српскохрватски: Darmstadt
Simple English: Darmstadt
slovenčina: Darmstadt (mesto)
shqip: Darmshtadi
српски / srpski: Дармштат
Seeltersk: Darmstadt
svenska: Darmstadt
Kiswahili: Darmstadt
Türkçe: Darmstadt
татарча/tatarça: Дармштадт
українська: Дармштадт
oʻzbekcha/ўзбекча: Darmstadt
vepsän kel’: Darmštadt
Tiếng Việt: Darmstadt
Volapük: Darmstadt
Winaray: Darmstadt
Bân-lâm-gú: Darmstadt
粵語: 達斯泰特