Cornwall-Heide

Cornwall-Heide
Cornwall-Heide (Erica vagans)

Cornwall-Heide (Erica vagans)

Systematik
Ordnung: Heidekrautartige (Ericales)
Familie: Heidekrautgewächse (Ericaceae)
Unterfamilie: Ericoideae
Tribus: Ericeae
Gattung: Heidekräuter (Erica)
Art: Cornwall-Heide
Wissenschaftlicher Name
Erica vagans
L.

Die Cornwall-Heide (Erica vagans), auch Wander-Heide genannt, ist eine Pflanzenart aus der Gattung Heidekräuter (Erica) innerhalb der Familie der Heidekrautgewächse (Ericaceae). Die Cornwall-Heide ist die Landesblume der Grafschaft Cornwall im Südwesten Englands

Beschreibung

Vegetative Merkmale

Die Cornwall-Heide ist ein immergrüner Zwergstrauch, der Wuchshöhen von 30 bis 80 Zentimetern erreicht. dessen sein können. Die Rinde der liegenden, aufsteigenden oder aufrechten Zweige ist kahl und gelblich-braun.

Jeweils vier bis fünf Blätter sind zu Blattquirlen angeordnet. Die kahlen, dunkelgrünen Blätter sind bei einer Länge von 5 bis 10 Millimetern nadelförmig, linealisch und sind spitz, jedoch nicht stechend. Der Blattrand ist umgerollt.

Zweig mit Blättern und Blüten

Generative Merkmale

Die Blütezeit reicht von Juli bis September. Die gestielten Blüten befinden sich zumeist paarweise in den oberen Blattachseln und bilden zusammen einen 8 bis 17 Zentimeter langen, schlanken traubigen Blütenstand. Die zwittrigen Blüten sind etwa 8 Millimeter lang. Die weißlich-rosafarbene bis blass-lilafarbene Blütenkrone ist breit und glocken- bis urnenförmig. Die dunkelpurpurfarbenen Staubbeutel überragen den Kronenrand mit weniger als der Hälfte ihrer Länge.

Die Chromosomenzahl beträgt 2n = 24. [1]

In anderen Sprachen
العربية: خلنج هائم
català: Bruc vagant
Cebuano: Erica vagans
Cymraeg: Grug Cernyw
dansk: Høstlyng
English: Erica vagans
español: Erica vagans
français: Erica vagans
kernowek: Kekesow
norsk: Høstlyng
svenska: Erica vagans
Tiếng Việt: Erica vagans
Winaray: Erica vagans