Claudine Longet

Claudine Longet und Andy Williams (1972)

Claudine Georgette Longet (* 29. Januar 1942 in Paris) ist eine französische ehemalige Sängerin und Schauspielerin, die in den 1960er Jahren an der Seite ihres damaligen Ehemanns Andy Williams zunächst im Fernsehen zu einiger Prominenz kam. Mit einer Reihe von Easy-Listening-Platten war sie auch unabhängig von ihrem Mann erfolgreich. Überschattet wurde ihre künstlerische Laufbahn im März 1976, als sie ihren damaligen Lebensgefährten, den Skistar Vladimir Sabich, erschoss.[1][2]

In anderen Sprachen
asturianu: Claudine Longet
español: Claudine Longet
français: Claudine Longet
italiano: Claudine Longet
Nederlands: Claudine Longet
português: Claudine Longet
русский: Лонже, Клодин