Brechungsindex

Wellenfronten, die von einem Punkt ausgehen

Der Brechungsindex, auch Brechzahl oder optische Dichte, früher auch Brechungszahl genannt, ist eine optische Materialeigenschaft. Er ist das Verhältnis der Wellenlänge des Lichts im Vakuum zur Wellenlänge im Material, und damit auch der Phasengeschwindigkeit des Lichts im Vakuum zu der im Material. Der Brechungsindex ist dimensionslos, und er ist im Allgemeinen von der Frequenz des Lichts abhängig, was Dispersion genannt wird.

An der Grenzfläche zweier Medien unterschiedlicher Brechungsindizes wird Licht gebrochen und reflektiert. Dabei nennt man das Medium mit dem höheren Brechungsindex das optisch dichtere. Beachte, dass mit „optische Dichte“ zuweilen auch ein Maß für die Extinktion bezeichnet wird.

In anderen Sprachen
Afrikaans: Brekingsindeks
čeština: Index lomu
Esperanto: Refrakta indico
فارسی: ضریب شکست
Nordfriisk: Breegtaal
हिन्दी: अपवर्तनांक
hrvatski: Indeks loma
Bahasa Indonesia: Indeks bias
日本語: 屈折率
한국어: 굴절률
lietuvių: Lūžio rodiklis
Bahasa Melayu: Indeks biasan
Nederlands: Brekingsindex
norsk nynorsk: Brytingsindeks
ਪੰਜਾਬੀ: ਅਪਵਰਤਨਾਂਕ
português: Índice refrativo
srpskohrvatski / српскохрватски: Indeks prelamanja
slovenčina: Index lomu
slovenščina: Lomni količnik
српски / srpski: Индекс преламања
Seeltersk: Breektaal
Tiếng Việt: Chiết suất
中文: 折射率