Botafogo FR

Botafogo FR
Vereinsemblem
Basisdaten
NameBotafogo de Futebol e Regatas
SitzRio de Janeiro-Botafogo, Brasilien
Gründung1904
Farbenweiß-schwarz
PräsidentCarlos Eduardo Pereira
Websitebotafogo.com.br
Erste Mannschaft
CheftrainerAlberto Valentim
SpielstätteEstádio Olímpico João Havelange,
meist „Engenhão“ genannt
und das Maracanã
Plätze45.000/92.000
LigaSérie A
20189. Platz
Heim
Alternativ

Botafogo de Futebol e Regatas, im deutschsprachigen Raum allgemein bekannt als Botafogo FR, ist ein in der brasilianischen Metropole Rio de Janeiro beheimateter Sportverein. Sein internationales Renommee bezieht der Klub aber vornehmlich von seiner Fußballabteilung. Weltstars wie Garrincha und Nílton Santos machten den Club ab Beginn der zweiten Hälfte des letzten Jahrhunderts berühmt und erfolgreich.

Der Verein, der im gleichnamigen Viertel Botafogo von Rio de Janeiro begründet wurde, ist einer der vier großen Fußballvereine der Stadt und gehört zu den traditionsreichsten Brasiliens. Von den Lesern des FIFA-Magazins wurde er unter den großen Vereinen des 20. Jahrhunderts im Dezember 2000 auf Rang zwölf gewählt.

Die großen Stadtrivalen Botafogos sind Flamengo, Fluminense und Vasco da Gama. Die Spiele gegen FLU werden als Clássico Vovô (Opa Klassiker) bezeichnet, da dieses als das älteste Derby Rios gilt. Das erste Spiel zwischen den Klubs wurde am 22. Oktober 1905 ausgetragen und endete 6:0 für FLU.

Das Vereinssymbol ist ein weißer Stern auf schwarzem Grund. Die Mannschaft spielt seit der Gründung in schwarz-weiß-längsgestreiften Trikots und schwarzer Hose.

In anderen Sprachen
magyar: Botafogo FR
한국어: 보타포구 FR
македонски: ФК Ботафого
Nederlands: Botafogo FR
polski: Botafogo FR
Runa Simi: Botafogo FR
русский: Ботафого
srpskohrvatski / српскохрватски: Botafogo de Futebol e Regatas
Simple English: Botafogo F.R.
српски / srpski: ФК Ботафого
Sranantongo: Botafogo FR
Türkçe: Botafogo FR