Bistum Chosica

Bistum Chosica
Basisdaten
StaatPeru
MetropolitanbistumErzbistum Lima
DiözesanbischofNorbert Strotmann MSC
WeihbischofArthur Colgan CSC
GeneralvikarPedro Pérez Nuñez
Fläche3.418 km²
Pfarreien30 (2016 / AP 2017)
Einwohner2.145.000 (2016 / AP 2017)
Katholiken1.716.000 (2016 / AP 2017)
Anteil80 %
Diözesanpriester54 (2016 / AP 2017)
Ordenspriester96 (2016 / AP 2017)
Katholiken je Priester11.440
Ordensbrüder212 (2016 / AP 2017)
Ordensschwestern693 (2016 / AP 2017)
RitusRömischer Ritus
LiturgiespracheSpanisch
Websitewww.diocesischosica.org

Das Bistum Chosica (lateinisch Dioecesis Chosicana, spanisch Diócesis de Chosica) ist ein im Osten der Provinz Lima gelegenes römisch-katholisches Bistum.

Das Bistum Chosica wurde am 14. Dezember 1996 aus Gebietsabtretungen des Erzbistums Lima errichtet und diesem als Suffraganbistum unterstellt. Erster Bischof wurde der aus Deutschland stammende Herz-Jesu-Missionar Norbert Strotmann, der der Diözese auch heute noch vorsteht.