Bevirimat

Strukturformel
Struktur von Bevirimat
Allgemeines
FreinameBevirimat
Andere Namen
  • 3-O-(3',3'-Dimethylsuccinyl)-betulinsäure
  • (3S)-3-Hydroxy-[3-O-(3',3'-dimethylsuccinyl)]lup-20(29)-en-28-säure
  • PA-457
SummenformelC36H56O6
Externe Identifikatoren/Datenbanken
CAS-Nummer174022-42-5
EG-Nummer605-702-6
ECHA-InfoCard100.125.475
PubChem457928
WikidataQ851897
Arzneistoffangaben
Wirkstoffklasse

Virostatikum, Maturations-Inhibitor

Eigenschaften
Molare Masse584,83 g·mol−1
Sicherheitshinweise
GHS-Gefahrstoffkennzeichnung [1]
keine Einstufung verfügbar
H- und P-SätzeH: siehe oben
P: siehe oben
Soweit möglich und gebräuchlich, werden SI-Einheiten verwendet. Wenn nicht anders vermerkt, gelten die angegebenen Daten bei Standardbedingungen.

Bevirimat (PA-457) ist ein experimenteller Arzneistoff, der zur Behandlung HIV-infizierter Patienten im Rahmen einer HIV-Kombinationstherapie entwickelt wird.

Er gehört zur Gruppe der Maturations-Inhibitoren.

In anderen Sprachen
English: Bevirimat
français: Bevirimat
srpskohrvatski / српскохрватски: Bevirimat
српски / srpski: Bevirimat