Babil

بابل
Bābil
NinawaDahuk (Gouvernement)Erbil (Gouvernement)As-Sulaimaniya (Gouvernement)Kirkuk (Gouvernement)DiyalaSalah ad-Din (Gouvernement)Al-AnbarBagdad (Gouvernement)BabilKerbela (Gouvernement)Al-Wasit (Gouvernement)Nadschaf (Gouvernement)Al-Qadisiya (Gouvernement)Maisan (Gouvernement)Dhi Qar (Gouvernement)Al-Muthanna (Gouvernement)Basra (Gouvernement)KuwaitJordanienTürkeiSyrienSaudi-ArabienIranBabil in Iraq.svg
Über dieses Bild
Basisdaten
Staat Irak
Hauptstadt Hilla
Fläche 6468 km²
Einwohner 1.856.064 (Berechnung 2010)
Dichte 287 Einwohner pro km²
ISO 3166-2 IQ-BB

Koordinaten: 32° 30′ N, 44° 24′ O

Babil ( arabisch بابل, DMG Bābil) ist ein Gouvernement im Irak, das bis 1971 noch Hilla hieß. Es hat eine Fläche von 6.468 km². Außerdem änderte sich die Größe des Gebietes mehrfach. Die geschätzte Einwohnerzahl beträgt 1.856.064 (Berechnung 2010). [1] Die Hauptstadt des Gouvernements ist Hilla. In Babil sind die Ruinen von Babylon zu finden.

Das Gouvernement besteht aus den Distrikten:

  • al-Mahawil
  • al-Musayab
  • al-Haschimiyya
  • al-Hilla

Am 15. Oktober 2005 stimmten von 543.779 Wählern 94,56 % mit Ja für die neue Verfassung.

Weblinks

 Commons: Babil – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien
In anderen Sprachen
العربية: محافظة بابل
azərbaycanca: Babil mühafəzası
български: Бабил
čeština: Bábil
Cymraeg: Bābil
dansk: Babil
Esperanto: Gubernio Babil
suomi: Babil
français: Babil (province)
Bahasa Indonesia: Kegubernuran Babil
日本語: バービル県
한국어: 바빌 주
Bahasa Melayu: Pentadbiran Babil
Nederlands: Babil
norsk nynorsk: Babil guvernement
norsk: Babil
polski: Babil
پنجابی: صوبہ بابل
português: Babil
română: Babil
Simple English: Babil Province
svenska: Babil
Türkçe: Babil (il)
українська: Бабіль (провінція)
中文: 巴比倫省
Bân-lâm-gú: Babil Séng