Automobilsport

Ganzseitige Anzeige für den Automobil- und Fahrrad-Reifen Continental Pneumatic der Continental-Caoutchouc- und Gutta-Percha Compagnie in Hannover; mit bemanntem Rennwagen Nr. 20 vor stilisierter Alpen-Kulisse;
Illustrirte Zeitung Nr. 3835 vom 20. April 1911

Der Automobilsport als Form des Motorsports umfasst alle Disziplinen und Wettbewerbe, die das möglichst schnelle oder geschickte Bewegen motorgetriebener und zumeist vierrädriger Kraftfahrzeuge zum Ziel haben.

Ein großer Anteil der Automobilsport-Veranstaltungen sind Geschwindigkeitswettbewerbe. Diese Veranstaltungen werden in der Regel Automobilrennen oder kurz Autorennen genannt. Viele davon finden auf speziellen, eigens dafür errichteten Motorsport-Rennstrecken statt, andere auf abgesperrten regulären Straßen (siehe Straßenrennen). Daneben gibt es noch Offroad-Rennen für Geländewagen. Straßenrennen auf nicht abgesperrten Straßen sind in der Regel illegal und gefährden andere Verkehrsteilnehmer (Illegales Straßenrennen). Sie werden daher nicht zum Automobilsport gerechnet.

Das erste Automobilrennen fand am 22. Juli 1894 von Paris nach Rouen (126 km) statt. 102 Fahrzeuge waren angemeldet, darunter 39 mit Dampfantrieb, 38 mit Benzinmotor, 5 mit elektrischem Antrieb, 5 mit komprimierter Luft betriebene und ein Fahrzeug mit Federmechanismus; 15 Wagen kamen ins Ziel. Sieger war Albert Jules Graf de Dion mit seinem Dampfwagen.[1] Die erste „Rennformel“ mit Vorschriften bezüglich des Gewichts und der Besetzung war der Gordon-Bennett-Cup. 1906 wurde mit dem Grand-Prix von Frankreich das erste Rundstreckenrennen durchgeführt.

Als Wegbereiter des Automobilsports in Deutschland gilt Hubert von Herkomer, der 1905 das erste Zuverlässigkeitsrennen, die Herkomer-Konkurrenz initiierte.

Es gibt verschiedene nationale und internationale Motorsportmeisterschaften und Serien für Autos.

In anderen Sprachen
Alemannisch: Automobilsport
aragonés: Automobilismo
العربية: سباق سيارات
asturianu: Automovilismu
azərbaycanca: Avtoidman
башҡортса: Автоспорт
Boarisch: Autorenna
беларуская: Аўтаспорт
беларуская (тарашкевіца)‎: Аўтаспорт
বাংলা: অটো রেসিং
brezhoneg: Redadegoù kirri
bosanski: Automobilizam
català: Automobilisme
нохчийн: Автоспорт
Cymraeg: Rasio ceir
English: Auto racing
Esperanto: Aŭtosporto
español: Automovilismo
eesti: Autosport
euskara: Automobilismo
Frysk: Autosport
Fiji Hindi: Auto racing
hrvatski: Automobilizam
magyar: Autóverseny
հայերեն: Ավտոարշավ
Bahasa Indonesia: Balap mobil
íslenska: Kappakstur
italiano: Automobilismo
日本語: 自動車競技
қазақша: Автоспорт
한국어: 자동차 경주
Кыргызча: Автоспорт
Limburgs: Autosjport
latviešu: Autosports
олык марий: Автоспорт
македонски: Моторни трки
монгол: Авто спорт
Bahasa Melayu: Perlumbaan auto
မြန်မာဘာသာ: ကားပြိုင်ခြင်း
Nāhuatl: Mimalacatl
नेपाल भाषा: अटो रेसिङ
Nederlands: Autosport
norsk nynorsk: Bilsport
norsk: Bilsport
português: Automobilismo
română: Automobilism
русский: Автоспорт
Scots: Auto racin
srpskohrvatski / српскохрватски: Automobilizam
Simple English: Auto racing
српски / srpski: Аутомобилизам
svenska: Bilsport
татарча/tatarça: Автоспорт
oʻzbekcha/ўзбекча: Avtomobil sporti
Tiếng Việt: Đua ô tô
吴语: 赛车
ייִדיש: אויטאספארט
中文: 賽車
粵語: 賽車