Asteroidengürtel

Objektverteilung im Asteroidengürtel
Verteilung der Hauptgürtelasteroiden normal zur Ekliptik

Der Asteroidengürtel, Planetoidengürtel oder Hauptgürtel ist ein Bereich im Sonnensystem mit einer gehäuften Ansammlung von Asteroiden, der sich zwischen den Planetenbahnen von Mars und Jupiter befindet. Der Zwergplanet Ceres und ein Großteil der bisher bekannten Asteroiden des Sonnensystems befinden sich in diesem Bereich. Bis April 2017 wurden mehr als 650.000 solcher Objekte erfasst.

Der Gesamtbereich der einzelnen Umlaufbahnen wird heute mit etwa 2,0 bis 3,4 AE angegeben; schon vor mehr als 100 Jahren berechnete ihn Johann Palisa mit 2,2 bis 3,6 AE. Die Gesamtmasse aller Asteroiden des Hauptgürtels beträgt etwa 5 Prozent der Masse des Erdmondes und entspricht der des größten Uranusmondes Titania oder einem Drittel von Pluto.

In anderen Sprachen
Afrikaans: Asteroïdegordel
Alemannisch: Asteroidengürtel
azərbaycanca: Asteroid qurşağı
Boarisch: Asteroidngiatl
беларуская: Пояс астэроідаў
беларуская (тарашкевіца)‎: Пояс астэроідаў
български: Астероиден пояс
čeština: Hlavní pás
English: Asteroid belt
Esperanto: Asteroida zono
Avañe'ẽ: Mbyjaveve Ku'asã
Bahasa Indonesia: Sabuk asteroid
日本語: 小惑星帯
한국어: 소행성대
Ripoarisch: Asteoridejüddel
Lëtzebuergesch: Haaptasteroidenceinture
Lingua Franca Nova: Sintur de asteroides
lumbaart: Fasa Principala
latviešu: Asteroīdu josla
македонски: Астероиден појас
Bahasa Melayu: Lingkaran asteroid
မြန်မာဘာသာ: ပင်မ ဥက္ကာ ခါးပတ်
Plattdüütsch: Asteroidengördel
Nederlands: Planetoïdengordel
norsk nynorsk: Asteroidebeltet
srpskohrvatski / српскохрватски: Asteroidni pojas
Simple English: Asteroid belt
slovenčina: Pásmo planétok
slovenščina: Asteroidni pas
татарча/tatarça: Астероидлар билбавы
українська: Пояс астероїдів
文言: 小行星帶
粵語: 小行星帶