Arvid Carlsson

Arvid Carlsson (2011)

Arvid Carlsson (* 25. Januar 1923 in Uppsala; † 29. Juni 2018[1]) war ein schwedischer Pharmakologe, der durch seine Arbeiten mit dem Neurotransmitter Dopamin bekannt wurde. Zusammen mit Eric Kandel und Paul Greengard erhielt er im Jahre 2000 den Nobelpreis für Physiologie oder Medizin „für ihre Entdeckungen zur Signalübertragung im Nervensystem“.

In anderen Sprachen
azərbaycanca: Arvid Karlsson
беларуская: Арвід Карлсан
български: Арвид Карлсон
čeština: Arvid Carlsson
español: Arvid Carlsson
français: Arvid Carlsson
Gàidhlig: Arvid Carlsson
hrvatski: Arvid Carlsson
Bahasa Indonesia: Arvid Carlsson
italiano: Arvid Carlsson
Plattdüütsch: Arvid Carlsson
Nederlands: Arvid Carlsson
português: Arvid Carlsson
Simple English: Arvid Carlsson
slovenčina: Arvid Carlsson
slovenščina: Arvid Carlsson
Kiswahili: Arvid Carlsson
Türkçe: Arvid Carlsson
українська: Арвід Карлссон
Yorùbá: Arvid Carlsson