Arnaut Daniel

Arnaut Daniel – Darstellung aus Bibliothèque Nationale, MS cod. fr. 12473, 13. Jahrhundert

Arnaut Daniel (* um 1150 in Ribérac im heutigen Département Dordogne, Grafschaft Périgord und Herzogtum Aquitanien; † um 1200 oder 1210) war ein okzitanischer Trobador und einer der Hauptvertreter der Trobadordichtung im dunklen, schwierigen Stil (trobar clus).

Von Dante wird er als „bester Schmied der Muttersprache“ gepriesen und von Petrarca „Großmeister der Liebe“ genannt. Im 20. Jahrhundert wurde er von dem Schriftsteller Ezra Pound in dessen Werk The Spirit of Romance (1910) zum größten Poeten aller Zeiten ernannt.

In anderen Sprachen
العربية: أرنو دانيال
žemaitėška: Arnaut Daniel
беларуская: Арнаўт Даніэль
brezhoneg: Arnaut Daniel
català: Arnaut Daniel
čeština: Arnaut Daniel
Cymraeg: Arnaut Daniel
English: Arnaut Daniel
Esperanto: Arnaut Daniel
español: Arnaut Daniel
français: Arnaut Daniel
Fiji Hindi: Arnaut Daniel
hrvatski: Arnaut Daniel
Bahasa Indonesia: Arnaut Daniel
íslenska: Arnaut Daniel
italiano: Arnaut Daniel
ქართული: არნო დანიელი
Lëtzebuergesch: Arnaut Daniel
Nederlands: Arnaut Daniel
português: Arnaut Daniel
Simple English: Arnaut Danièl
slovenščina: Arnaut Daniel
Kiswahili: Arnaut Daniel
Türkçe: Arnaut Daniel
українська: Арнаут Данієль
Volapük: Arnaut Daniel