Anukis

Anukis in Hieroglyphen
Neues Reich
D36
N35
M17 M17 B1

Any
ˁny
Neues Reich
D36
N35
N29
X1

Gr.-röm. Zeit
D36
N35
N29 X1
H8
B1

Anket / Anqet
ˁnkt / ˁnqt
Die Herbeiführende (der Nilflut)
Anuket.svg
Anukis mit Anch-Zeichen

Anukis (Kurzform Any; altägyptisch Anket, Anqet, auch Anuket) ist eine Göttin aus dem Sudan, die auch im Alten Ägypten verehrt wurde und erstmals auf der Pfeilerstele des von Sesostris I. ( 12. Dynastie) restaurierten Satis-Tempels in Elephantine belegt ist.

Bedeutung

Die Übersetzung ihres Namens bedeutet sowohl „umarmen“ sowie „herbeiführen“ und man glaubte, dass sie durch ihre Umarmung die Nilschwemme herbeiführe und die Felder während der Überflutung fruchtbar machte. Sie trug somit dazu bei, die Ernährung des ägyptischen Volkes zu sichern.

Anukis trat seit der griechisch-römischen Zeit als Chentyt-Setjet („Vorsteherin von Sehel“), Nebet-Setjet („Herrin von Sehel“) sowie Nebet-Abu („Herrin von Elephantine“) als Göttin des ersten Katarakts ( Nilquellen) in Erscheinung und bildete seit dem Neuen Reich dort zusammen mit Chnum und Satis die Göttertriade von Elephantine. Zunächst gemeinsam mit Sopdet, später im Auftrag, führte Anukis die Nilschwemme herbei.

Vereinzelt im Neuen Reich, jedoch insbesondere seit der griechisch-römischen Zeit, trat Anukis auch in den Erscheinungsformen der Göttinnen Isis, Hathor und Nephthys auf. [1]

In anderen Sprachen
Afrikaans: Anoeket
العربية: عنقت
беларуская: Анукет
български: Анук
বাংলা: আনুকেত
čeština: Anuket
Ελληνικά: Ανουκέτ
English: Anuket
Esperanto: Anuket
español: Anuket
euskara: Anuket
فارسی: آنوکت
suomi: Anukis
français: Anoukis
עברית: אנוקט
hrvatski: Anuket
magyar: Anuket
íslenska: Anúket
italiano: Anuqet
日本語: アヌケト
ქართული: ანუკეტი
한국어: 아누케트
Latina: Anucis
lietuvių: Anuketė
മലയാളം: അനൂകെറ്റ്
Bahasa Melayu: Dewi Anuket
Nederlands: Anoeket
norsk: Anuket
polski: Anuket
português: Anúquis
română: Anuket
русский: Анукет
Scots: Anuket
سنڌي: آنوڪت
Simple English: Anuket
slovenčina: Anuket
српски / srpski: Анкет
svenska: Anuket
Türkçe: Anuket
українська: Анукет
اردو: آنوکت
მარგალური: ანუკეტი
中文: 阿努凯特