Altea

Gemeinde Altea
Blick auf die Kirche
Blick auf die Kirche
WappenKarte von Spanien
Wappen von Altea
Altea (Spanien)
Finland road sign 311.svg
Basisdaten
Autonome Gemeinschaft:Valencia
Provinz:Alicante
Comarca:Marina Baixa
Koordinaten38° 36′ N, 0° 3′ WKoordinaten: 38° 36′ N, 0° 3′ W
Höhe:61 msnm
Fläche:35,30 km²
Einwohner:21.813 (1. Jan. 2017)[1]
Bevölkerungsdichte:617,93 Einw./km²
Postleitzahl:E-03590
Gemeindenummer (INE):03018 Vorlage:Infobox Gemeinde in Spanien/Wartung/cod_ine
Verwaltung
Bürgermeister:Andrés Ripoll (PSOE)
Website:www.altea.es
Lage der Gemeinde
Localització d'Altea respecte del País Valencià.png
Jachthafen unterhalb des Stadtteils Pueblo Mascarat, im Hintergrund die Punta Bombarda in L’Alfàs del Pi
Blick von der Altstadt aufs Meer

Altea ist eine Küstenstadt in der Provinz Alicante der autonomen Valencianischen Gemeinschaft in Spanien.

Altea hatte bei einer Fläche von 34,4 km² am 1. Januar 2017 21.813 Einwohner. Die Stadt am Mittelmeer lebt heute vor allem vom Tourismus der Costa Blanca, dessen Entwicklung hier in den 1950er Jahren begann. In Altea befindet sich die Fakultät für Schöne Künste der Universität Miguel Hernández Elche. Die Stadt ist Mitglied der Städtevereinigung Douzelage.

In anderen Sprachen
aragonés: Alteya
العربية: ألتيا
تۆرکجه: آلتئا
български: Алтеа
català: Altea
Ελληνικά: Αλτέα
English: Altea
euskara: Altea
فارسی: آلتئا
suomi: Altea
français: Altea
galego: Altea
magyar: Altea
italiano: Altea (Spagna)
日本語: アルテア
қазақша: Альтеа
한국어: 알테아
Bahasa Melayu: Altea
Nederlands: Altea (stad)
norsk: Altea
occitan: Altea
português: Altea
română: Altea
русский: Альтеа
srpskohrvatski / српскохрватски: Altea
shqip: Altea
српски / srpski: Алтеа
Türkçe: Altea
українська: Алтеа
oʻzbekcha/ўзбекча: Altea (Alicante)
Winaray: Altea
中文: 阿尔特亚
Bân-lâm-gú: Altea