Albert Costa (Tennisspieler)

Albert Costa (Tennisspieler) Tennisspieler
Albert Costa (Tennisspieler)
Nation:SpanienSpanien Spanien
Geburtstag:25. Juni 1975
Größe:180 cm
1. Profisaison:1993
Rücktritt:2006
Spielhand:Rechts
Preisgeld:7.685.228 US-Dollar
Einzel
Karrierebilanz:385:273
Karrieretitel:12
Höchste Platzierung:6 (22. Juli 2002)
Grand-Slam-Bilanz
Doppel
Karrierebilanz:30:57
Karrieretitel:1
Höchste Platzierung:102 (12. Januar 2004)
Grand-Slam-Bilanz
Olympische Spiele
Quellen: offizielle Spielerprofile bei der ATP/WTA und ITF (siehe Weblinks)

Albert Costa i Casals (* 25. Juni 1975 in Lleida) ist ein ehemaliger spanischer Tennisspieler. Oft wird er fälschlich als Alberto Costa geführt.[1] In seiner Karriere gewann er 12 Turniere im Einzel, alle auf Sand. Sein größter Erfolg war der Gewinn der French Open im Jahr 2002.

In anderen Sprachen
aragonés: Albert Costa
العربية: ألبيرت كوستا
čeština: Albert Costa
English: Albert Costa
español: Albert Costa
français: Albert Costa
hrvatski: Albert Costa
magyar: Albert Costa
italiano: Albert Costa
polski: Albert Costa
português: Albert Costa
slovenčina: Albert Costa
slovenščina: Albert Costa
српски / srpski: Алберт Коста
svenska: Albert Costa
粵語: 哥斯達