Aitutaki

Aitutaki
Satellitenbild von Aitutaki
Satellitenbild von Aitutaki
GewässerPazifischer Ozean
ArchipelCookinseln
Geographische Lage18° 51′ S, 159° 47′ WKoordinaten: 18° 51′ S, 159° 47′ W
Aitutaki (Cookinseln)
Aitutaki
Anzahl der Inseln17
HauptinselAitutaki
Landfläche18 km²dep1
Lagunenfläche50 km²dep1
Einwohner1946 (2001)
Karte des Atolls
Karte des Atolls
Vorlage:Infobox Atoll/Wartung/HoeheFehlt

Aitutaki ist ein so genanntes gekipptes Atoll. Es ist nach Rarotonga die bevölkerungsreichste Landfläche der Cookinseln und hat etwa 1900 Einwohner. Die gleichnamige Hauptinsel Aitutaki liegt ca. 230 km nördlich von Rarotonga, hat eine Fläche von rund 18 km² und ist damit die sechstgrößte der Cookinseln. Die Insel befindet sich am Rande einer großen Lagune, zusammen mit 15 kleineren Inseln (Motus), drei davon vulkanischen Ursprungs und zwölf Koralleninseln.

Panorama von Aitutaki. Aufgenommen am Hafen von Arutanga.
In anderen Sprachen
asturianu: Aitutaki
bosanski: Aitutaki
català: Aitutaki
čeština: Aitutaki
English: Aitutaki
Esperanto: Aitutaki
español: Aitutaki
فارسی: آیتوتاکی
suomi: Aitutaki
français: Aitutaki
עברית: אייטוטקי
magyar: Aitutaki
Bahasa Indonesia: Aitutaki
italiano: Aitutaki
lietuvių: Aitutaki
Nederlands: Aitutaki
norsk: Aitutaki
polski: Aitutaki
português: Aitutaki
русский: Аитутаки
slovenčina: Aitutaki
svenska: Aitutaki