Absolute Helligkeit

Die absolute Helligkeit ist eine Hilfsgröße in der Astronomie und Astrophysik, um die tatsächliche Helligkeit (die Leuchtkraft) von Himmelsobjekten im sichtbaren Licht vergleichen zu können.

Die absolute Helligkeit unterscheidet sich von der scheinbaren Helligkeit, in der man einen Stern von der Erde aus beobachtet; diese hängt nicht nur von seiner Leuchtkraft, sondern auch von seiner Entfernung ab und wird zusätzlich durch interstellare Materie beeinflusst.

Die absolute Helligkeit ist diejenige relative Helligkeit, die ein Beobachter aus einer einheitlichen Entfernung messen würde; diese Entfernung beträgt:

Bei Sternen, die weniger als 10 Parsec entfernt sind, ist die scheinbare Helligkeit daher größer (d. h. ihr Zahlenwert kleiner) als die absolute Helligkeit und umgekehrt.

In anderen Sprachen
Alemannisch: Absolute Helligkeit
العربية: قدر مطلق
беларуская (тарашкевіца)‎: Абсалютная зорная велічыня
Kreyòl ayisyen: Mayitid absol
Bahasa Indonesia: Magnitudo mutlak
日本語: 絶対等級
한국어: 절대등급
Lëtzebuergesch: Absolut Magnitude
Bahasa Melayu: Magnitud mutlak
ਪੰਜਾਬੀ: ਪੂਰਨ ਚਮਕ
português: Magnitude absoluta
srpskohrvatski / српскохрватски: Apsolutna magnituda
Simple English: Absolute magnitude
slovenščina: Absolutni izsev
Kiswahili: Mwangaza halisi
Tiếng Việt: Cấp sao tuyệt đối
中文: 絕對星等
Bân-lâm-gú: Choa̍t-tùi téng-kip