8 Frauen

Filmdaten
Deutscher Titel8 Frauen
Originaltitel8 femmes
ProduktionslandFrankreich
OriginalspracheFranzösisch
Erscheinungsjahr2002
Länge111 Minuten
AltersfreigabeFSK 12[1]
Stab
RegieFrançois Ozon
DrehbuchFrançois Ozon,
Marina de Van
ProduktionOlivier Delbosc,
Marc Missonnier
MusikKrishna Levy
KameraJeanne Lapoirie
SchnittLawrence Bawedin
Besetzung
Synchronisation

8 Frauen (Originaltitel: 8 femmes) ist eine französische Filmkomödie mit Krimi-, Melodram- und Musical-Elementen aus dem Jahr 2002, für die Regisseur François Ozon einige der bekanntesten französischen Schauspielerinnen gewinnen konnte. Als literarische Vorlage diente das Theaterstück Huit femmes von Robert Thomas. Der Film wurde auf der Berlinale gefeiert und erhielt unter anderem einen Silbernen Bären für das Darstellerensemble, das auch mit dem Europäischen Filmpreis ausgezeichnet wurde. In Frankreich gehörte 8 Frauen zu den zehn erfolgreichsten Filmen des Jahres. Auch in Deutschland sahen mehr als eine Million Zuschauer den Film in den Kinos.

In anderen Sprachen
azərbaycanca: 8 qadın (film, 2002)
čeština: 8 žen
Cymraeg: 8 Femmes
dansk: 8 kvinder
Ελληνικά: 8 Γυναίκες
English: 8 Women
español: 8 mujeres
فارسی: ۸ زن (فیلم)
suomi: 8 naista
עברית: 8 נשים
magyar: 8 nő
Bahasa Indonesia: 8 Women
ქართული: 8 ქალბატონი
Latina: Huit Femmes
Lëtzebuergesch: 8 femmes
Nederlands: 8 femmes
polski: 8 kobiet
português: 8 Mulheres
română: 8 Femei
svenska: 8 kvinnor
Türkçe: 8 Kadın
українська: 8 жінок
中文: 八美图